Wir bauen eine Zero Waste App

Wir bauen eine Zero Waste App

Ein neuer Blog! Wie aufregend!

Und Zero Waste App…? Das hört sich spannend an, oder?

Erstmal sollte ich aber wohl sagen wer ‚Wir‘ eigentlich sind.

Darf ich vorstellen?

Wir sind Bastian und Inge. Beide kommen wir aus Deutschland, sind aber einige Jahre zusammen in den USA gewesen. Derzeit sind wir Langzeitreisende und geniessen unsere Zeit im wunderbaren Antigua in Guatemala.

Und so sehen wir aus:

   

 

Ein bisschen wuschelig… aber so ist das eben.

Warum schreiben wir diesen Blog?

Wir arbeiten gerade mit Hochdruck daran die Zero Waste App einsatzbereit zu machen. Und wir wollen den Fortschritt mit Euch teilen. Daher der Blog.

Man findet uns eigentlich ständig im schönen Rainbow Cafe, wo wir stundenlang programmieren, diverse Leute kontaktieren, Daten rein hämmern, noch mehr Leute ansprechen und auch ganz schön viel Kaffee trinken.

Jetzt aber… Was ist denn die Zero Waste App?

Zero Waste App ist eine App fürs iphone mit der wir Zero Wastern auf der ganzen Welt helfen wollen, Zero Waste Freundliche Geschäfte zu finden: Geschäfte, in denen man Verpackungsfreies kaufen kann; lose Produkte; Cafés und Restaurants, in denen man ohne Wegwerf-Produkte durchkommt; kleine Läden, in denen man bereit ist Frische Waren in den vom Kunden mitgebrachten Behälter zu füllen; Recycling und Kompost Möglichkeiten und auch Zero Waste freundliche Aktivitäten.

Auf dieser Seite findest Du eine Übersicht der Kategorien der Geschäfte und auch erste Screenshots: https://de.zerowasteapp.io/

Wo kommen denn all die Informationen her die da rein sollen?

Zero Waste Blogger auf der ganzen Welt haben ihre Heimatstadt gründlichst durchsucht und dabei viele, gute Anbieter gefunden. Wir geben ihnen die Plattform, um diese Informationen mit Euch zu teilen, in Form der Zero Waste App. Du kannst die Autoren der jeweiligen Stadt auch in der App finden.

Was ist der aktuelle Status der App?

Wir entwickeln noch und wir testen fleissig und auch die Dateneingabe für die ersten Städte ist im vollen Gange. Die erste Stadt, die in der App verfügbar sein wird, ist Antigua. Wer hätte das erraten?

Das erste Release wird eines im kleinen Kreis. Nur diejenigen, die sich zum Newsletter angemeldet haben werden davon erfahren. So haben wir noch etwas Zeit, die erste App Version zu testen. Falls Du die App gleich zu beginn auf Herz und Niere testen willst, meld Dich hier an:

Ganz vorne mit dabei sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.